ABONNIEREN SIE MEINEN BLOG FÜR BESSERE KOMMUNIKATION!

Sollten Magier oder Zauberer Redner werden? Warum nicht! Wenn sie Spaß daran haben und das machen möchten. Aber sollten Redner mit den Tricks anfangen? Die Antwort darauf ist ziemlich einfach.

Das größte Problem eines Redners im 21. Jahrhundert ist kinderleicht zu lösen, weil es das Problem schlichtweg nicht gibt. So viele Artikel, Bücher, Tipps und Empfehlungen zu einem Problem, das gar kein Problem ist. 
Schon Rhetorikschulen im alten Griechenland wollten möglichst viele Unterrichtsstunden verkaufen. Deswegen war es sehr sinnvoll, aus allem eine große Schwierigkeit zu machen, die dann durch Unterricht gelöst wurde.
Zum Beispiel… 

Die Kraft der Hände! Viele Redner machen vor dem Auftritt so eine kleine Regiebesprechung mit ihren Händen. Man weiß ja nicht, was die so alles machen, wenn man sie einfach lässt. 
Aber oft ist der Regisseur ratlos…