MISSVERSTÄNDNISSE DER RHETORIK

Warum ist auf dem Mittelweg eigentlich immer so ein Gedränge?


Missverständnisse der Rhetorik - Teil 4